Zeit von Carola Meschke

Zeit

Für viele nur ein Wort. Jeder benutzt es in Sätzen, wie zum Beispiel: „Ich habe nur wenig Zeit!“ oder „Keine Zeit, ich muss dringend weg!“.

Sind dies vielleicht nur Ausreden, um jemandem nicht zuhören zu müssen?

Machen wir uns den Zeitdruck oft nicht selbst?

Müssen wir immer durch das Leben hetzen?

Sollten wir dieses Eilen nicht auch unterbrechen, Pausen einlegen und innehalten? Erst dann kann ich spüren, wie wertvoll die Zeit ist.

Zeit, die mir einfach gut tut, in der ich meine Seele baumeln lassen kann, in der ich meinen Gedanken nachgehen darf.

Ist nicht das und unsere Gesundheit das wertvollste Gut?

Wir jagen den Dingen hinterher, wollen schneller und besser sein als die Anderen.

Viel Geld verdienen, was wir ja dann nicht ausgeben können, weil die Zeit fehlt.

Was bleibt am Ende des Lebens übrig? – Viel vertane Zeit!

Das möchte ich nicht.

Ich verbringe viel Zeit mit meiner Familie, meinen Freunden und auch mit mir selbst.

In Geschichten und Gedichten verarbeite ich gute und schlechte Zeiten. Das hilft, meinen inneren Frieden zu finden.

Wertvolle Zeit verschenkte ich an meinen besten Freund. Ich begleitete ihn in seinen letzten Lebensjahren. Ein großes Geschenk, was für ihn sehr wichtig war.

Jede Woche besuchte ich ihn, sang, erzählte ihm Geschichten, las ihm vor. Auch die Zeit des Schweigens war für uns von großer Bedeutung, wie auch die Momente

des Lachens und Weinens.

Jeder war für den anderen eine Art Rettungsanker.

Die Dankbarkeit in seinen Augen für diese geschenkte Zeit, diesen Schimmer Lächeln, werde ich nicht vergessen.

Für diese große Kleinigkeit bin auch ich unendlich dankbar, diese wertvoll verschenkte Zeit. Vielen wird dies erst bewusst, wenn keine mehr bleibt.

 

ZEIT

Zeit – welch wunderbares, kostbares Gut.

Das Geschenk des Lebens.

Nicht jeder weiß es gut zu nutzen.

 

Manch einer füllt sie nur mit Neid,

mit Unmut und mit Hass,

mit Krieg und Unzufriedenheit.

 

Doch kann sie uns so vieles geben,

wird nur mit Gutem sie gefüllt.

Mit Liebe zum Andern und Lust am Leben,

wird uns’re Zeit in Glück gehüllt.

 

Aber leider hält das Leben nicht nur gute Zeiten bereit.

Befüllen wir sie von Herzen, wird es eine schöne Zeit.

 

Die Zeit, wird sie noch lange leben,

wenn sie so schnell an uns vorüber rinnt?

Ich denke schon, es wird sie immer geben,

wenn man nur richtig sie beginnt?

Ich danke allen, die sich die Zeit für das Lesen meiner Zeile genommen haben.

Carola Meschke

Sending
Finde ich gut
5 (3 Stimmen)